[Home]
[Geschäft]
[Naturfarben]
[Dämmstoffe]
[Zellulose]
[FlexCL]
[Flachs]
[Thermo Jute 100 Plus]
[Hanf]
[Schafwolle]
[Kork]
[Fassade]
[Holzflex]
[Holzflex]
[Karphos]
[Lehm]
[Kork]
[Bodenbeläge]
[Matratzen]
[Kissen/Speltex]
[Möbel]
[Aqua Silikon]
[Schimmelentferner]
[Maschinen-Verleih]
[Datenschutz]
[Messe 2019]

Der Anbau von Flachs ist ausgesprochen umweltschonend. In nur 3-4 Monaten wächst die Pflanze zur Erntereife heran.

Aus den Langfasern erzeugt man Leinen, die Kurzfasern sind ideal für die Verarbeitung zu Dämmstoffen.

Die Imprägnierung der Flachsfaser mit ca. 9 Gewichts-% Ammoniumphosphat gewährleistet die Baustoffklasse B2.

Dämmmatte aus Flachsfasern mit textiler Stützfaser

Materialdicken : 30 - 80 mm

Dämmplatte aus Flachsfasern mit Polyester-Stützfaser

Materialdicken : 100 mm - 220 mm

[Home] [Geschäft] [Naturfarben] [Dämmstoffe] [Zellulose] [FlexCL] [Flachs] [Thermo Jute 100 Plus] [Hanf] [Schafwolle] [Kork] [Fassade] [Holzflex] [Holzflex] [Karphos] [Lehm] [Kork] [Bodenbeläge] [Matratzen] [Kissen/Speltex] [Möbel] [Aqua Silikon] [Schimmelentferner] [Maschinen-Verleih] [Datenschutz] [Messe 2019]